Besuchskreis Obernjesa


Unter der Leitung der Pastorin Dr. Dagmar Henze und Jutta Bohnhoff arbeitet der Besuchskreis, um eine kontinuierliche Besuchsarbeit für die älteren Bürger unseres Ortes  an den Geburtstagen, bei Krankheitsfällen oder einfach auch einmal nur so zu gewährleisten.
Der Besuchskreis besteht aus ca. 10 Frauen und einem Mann. Mehrmals im Jahr finden Treffen statt, um Besuchstermine abzusprechen, kleine Geschenke für die Besuche in der Adventszeit zu basteln, oder auch um Fahrten oder Vorträge zu organisieren.
Weitere Aktivitäten des Besuchskreises:
• Besuch einer Ausstellung im Museum für Sepulkralkultur in Kassel
• zur Besichtigung, Gesprächen und einem Gottesdienst mit den Schwestern im Kloster Wülfinghausen
• Besuch der "Alten WG" im Goldgraben 14 in Göttingen mit Besichtigung der Räumlichkeiten und Diskussion mit den Bewohnern
Auf Initiative des Besuchskreises fand an drei Abenden ein Seminar über Demenzerkrankung und den Umgang mit den Erkrankten statt.

Wir erfahren immer wieder: • große Freude der Menschen über den Besuch
• Dankbarkeit für das Interesse am Leben des Besuchten
• viele kleine Geschichten aus dem Leben des Besuchten und aus dem Ort
• Konfrontation mit dem eigenen Älter werden